Startpunkt einer Tour ändern

Es gibt zwei sinnvolle Möglichkeiten den Startpunkt einer Tour zu ändern:

 

Möglichkeit 1: Man kehrt einfach die Richtung der Tour um (Richtung einer Tour umkehren) und verlängert diese nach hinten. Dies funktioniert ganz normal so, wie man es im Tourenplaner gewohnt ist. Hat man die Tour bis zum gewünschten Endpunkt (Startpunkt) verlängert, muss man abschließend natürlich wieder die Richtung der Tour umkehren.

 

Möglichkeit 2 funktioniert sehr gut, wenn man auf dem routingfähigen Wegenetz arbeiten kann. Angenommen wir wollen den Startpunkt nach Bichl verlegen,

Startpunkt__ndern_1.jpg

 

dann kann man einfach den Punkt A mit der linken Maustaste packen und nach Bichl verschieben.

 

Startpunkt__ndern_2.jpg

 

Lässt man den Punkt mit der Maus wieder los wird die Route neu berechnet.

Startpunkt__ndern_3.jpg

 

Diese erste Möglichkeit funktioniert auch, wenn man bei "Freier Eingabe" den Startpunkt eines GPS-Tracks verändern will. In dem Fall kann man auf die selbe Weiße den Startpunkt A verschieben, muss aber dann neue Zwischenpunkte durch das "Angreifen" des Tracks erzeugen. Dies wird hier erklärt: Track bearbeiten 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk