Die 3D Ansicht funktioniert nicht mehr. Warum?

Google veränderte im April 2015 seine Lizenzen für die Google Earth 3D API, was bei uns zu Problemen in der Performance geführt hat. Leider wird es von Google mittelfristig dafür keinen Ersatz geben, da die API Unterstützung mit 2016 komplett enden wird. Wir müssen darum dieses Tool bis auf weiteres abschalten. Wir sind allerdings sehr bemüht, einen gleichwertigen Ersatz dafür zu finden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk